home
kontakt links

So leben unsere Rinder auf dem Betrieb...

Unsere Hochlandrinder werden unter dem Label "Original Highland Beef of Switzerland" gezüchtet und gehalten. Dies bedeutet :


Die Mutterkuhherde besteht ausschliesslich aus rassenreinen Schottischen Hochlandrindern. Die Kälber bleiben bei Ihren Müttern bis sie von diesen nach einem Jahr natürlich abgestossen werden.

Die Tiere werden das ganze Jahr im Freien gehalten, im Sommer auf den Weiden um den Hof, im Winter im Laufstall und Laufhof.

 


Die Kühe finden ihr Futter auf den extensiv genutzten Weiden und Wiesen, ohne zusätzliches Kraftfutter. Die Kälber ernähren sich anfänglich aus der Muttermilch.

Nebst der optimalen Reifung und der fachgerechten Verarbeitung ist dies ein Garant für das qualitativ hochwertige Fleisch der Hochlandrinder.
 


Die Paarung erfolgt natürlich. Auf dem Hof lebt ein Stier.

Die Betriebsführung erfolgt zudem nach ökologischen Grundsätzen (biologische Produktion). Eine unabhängige Kontrollstelle überprüft die Einhaltung aller Produktionsvorschriften.


Die Tiere werden ohne lange Transportwege, Stress und Wartezeiten im hofeigenen Tiertransportanhänger zum Schlachthof in Hinwil gebracht, Anschliessend wird das Fleisch von der Dorf-Metzg in Bäretswil fachgerecht gelagert, zerlegt, portioniert und vakuumiert.

 

© 2008 Huebhof, CMS by IAS |